Willkommen

in Klein Nordende - einer kleinen Gemeinde im Süden Schleswig-Holsteins

Klein Nordende ist eine attraktive Wohngemeinde im Grünen mit ca. 3.300 Einwohnerinnen und Einwohnern. Ein lebendiges Dorfleben, Kultur- und Vereinsarbeit wird in der Gemeinde großgeschrieben. Als Kulturzentrum dient das »Töverhuus«, ein umgebautes Bauernhaus von 1701. Die Gemeinde verfügt über eine Grundschule mit offenen Ganztagsangeboten und einer Kindertagesstätte mit Krippen- und Elementarplätzen. Institutionen wie die Freiwillige Feuerwehr oder die Bugenhagen-Kirchengemeinde haben ebenfalls ihren festen Platz im Dorfleben. Ein überregional bekanntes Ausflugsziel ist die »Liether Kalkgrube« mit ihren geologischen Besonderheiten.

26

Vereine & Institutionen

für ein aktives Dorfleben

102

Kita-Plätze

in zwei Einrichtungen

17

Gemeindevertreter

aus 4 Parteien

Kalkgrubenlauf 19.05.2019

Die Gemeinde Klein Nordende veranstaltete ihren ersten Kalkgruben-Hobbylauf für das Johannis-Hospiz in Elmshorn.

Wir freuen uns, dass so viele Läuferinnen und Läufer am Start waren

Der Erlös der Veranstaltung fließt in die Arbeit des Johannis-Hospiz.

Die Ergebnisse sind jetzt online.

weiterlesen...

Die nächsten Termine

zum Kalender

Aus dem Sitzungskalender

zum Kalender