Willkommen

in Klein Nordende - einer kleinen Gemeinde im Süden Schleswig-Holsteins

Klein Nordende ist eine attraktive Wohngemeinde im Grünen mit ca. 3.300 Einwohnerinnen und Einwohnern. Ein lebendiges Dorfleben, Kultur- und Vereinsarbeit wird in der Gemeinde großgeschrieben. Als Kulturzentrum dient das »Töverhuus«, ein umgebautes Bauernhaus von 1701. Die Gemeinde verfügt über eine Grundschule mit offenen Ganztagsangeboten und einer Kindertagesstätte mit Krippen- und Elementarplätzen. Institutionen wie die Freiwillige Feuerwehr oder die Bugenhagen-Kirchengemeinde haben ebenfalls ihren festen Platz im Dorfleben. Ein überregional bekanntes Ausflugsziel ist die »Liether Kalkgrube« mit ihren geologischen Besonderheiten.

Aus dem Sitzungskalender

Umweltausschuss
Einwohnerversammlung

zum Kalender

Dorfflohmarkt 2024

Ihre Chance, noch einmal Platz zu schaffen!

Am Sonntag, den 21.04.2024 möchten wir nun bereits zum
achten Mal gemeinsam mit Ihnen unser ganzes Dorf wieder in
einen großen Flohmarkt verwandeln.

weitere Informationen

Aktion „Sauberes Schleswig-Holstein“

Im Rahmen der landesweiten Aktion „Sauberes Schleswig-Holstein“ am Samstag, den 09. März 2024, wird auch auf Klein Nordender Gemeindegebiet wieder Müll gesammelt, der sich auf Straßen, Wegen und in der freien Landschaft verirrt hat.

Treffpunkt: 10:00 Uhr beim Gemeindezentrum, Schulstr. 3.

Ansprechpartnerin: Andrea Gentzsch, Tel. 04121 / 9 29 59 , Mail: andrea.gentzsch@klein-nordende.de

Veranstalter: Umweltausschuss der Gemeinde Klein Nordende

 

zur Veranstaltung