Logo DRK DRK Blutspenden

Nächster Termin zum Blutspenden im Gemeindezentrum ist

Montag, 01. April 2019, 15.30 - 19.30 Uhr

Die weiteren Termine sind

Mo, 08.07.2019 30.09.2019

Informationen zum Thema Blutspende finden Sie auch unter www.drk-blutspende.de

Klein Nordender Schicksale im Zweiten Weltkrieg

Geschichtswerkstatt sucht Dokumente und Zeitzeugen / Info-Veranstaltung am 1. März

haz 190227

(Klein Nordende/mm) Erst vor wenigen Wochen haben sich interessierte Bürger um Karl-Max Kapplusch und Al­fred Rasmussen zusammen gefunden, um Historisches aus Klein Nordende zu erhal­ten. Die „Geschichtswerkstatt Klein Nordende“ wird da­bei auch vom Kultur- und Sportausschuss sowie vom Sozialausschuss unterstützt.

Die Geschichtswerkstatt hat verschiedene Projekte in Pla­nung. So ist für den Volkstrau­ertag 2019 eine Ausstellung ge­
plant, die sich den Schicksalen der im Zweiten Weltkrieg um­gekommenen Klein Nordender widmet. Hier bitten die Aktiven um Hilfe aus der Bevölkerung, um Namen, Daten, Fotos oder andere Dokumente zusam­menzutragen und das Material für die Ausstellung aufzuarbei­ten. An dieser Stelle sind auch Zeitzeugen gefragt, mit denen gesprochen werden soll.

Am Freitag, 1. März, ab 15 Uhr stellt Karl-Heinz Kap­plusch im Gemeindezen­trum, Schulstraße 3, die Geschichtswerkstatt vor. Sie ist auch per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen.

Die Geschichtswerkstatt will sich aber auch der 1992 vor­gestellten Ortsgeschichte wid­men. Es sei an der Zeit, sie zu überarbeiten, zu erweitern, zu berichtigen und fortzuschrei­ben. Für dieses Projekt werden noch Mitstreiter gesucht. Au­ßerdem gilt es, Presseberichte aus den Jahren 1977 bis 2014 zu beschriften, zu digitalisieren und zu archivieren.

Holsteiner Allgemeine Zeitung, 27.02.2019