weihnachtsmann-nikolaus www-clipart-kiste-de 115

Klein Nordende singt - das Weihnachtsspezial

en 181203

KLEIN NORDENDE Gute Nachrichten für alle, die für das Elmshomer Weihnachtssingen keine Karten mehr bekommen haben. Das Team des Klein Nordender Töverhuus lädt für Freitag, 14. Dezember, alle Adventsbegeisterten zum Weihnachtsliedersingen unter freiem Himmel bei heißen Getränken und Waffeln ein.

Geleitet wird das Konzert von Sören Schröder, der einen Abend voller vorweihnachtlicher Stimmung verspricht. Gesungen wird die ganze Bandbreite an Weihnachtsliedern von den schönsten Adventsballaden bis hin zu bekannten weihnachtlichen Mitsinghymnen. Die Texte der Lieder werden an die Wand des Töverhuus projiziert, Schröder begleitet das Weihnachtssingen am Piano.

Gemeinsam mit seinem Bruder Niels ist der Elmshorner Musiker mit dem Projekt „Der Norden singt“ über die Region hinaus bekannt geworden. Seine Mission: Möglichst jeden Mann und jede Frau für das Singen zu begeistern. Der Norden singt in vielen Städten mit monatlich mehreren tausend Menschen. „Bei uns ist jeder gleich. Jung und Alt, Sänger und Nichtsänger, Unter-der-Dusche-Sänger und Im-Auto-Sänger“, sagt Schröder. Jeder der Lust auf Musik und Weihnachtsstimmung habe, sei willkommen.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Die Eintrittskarten kosten zwölf Euro. Ein wärmendes Getränk ist inklusive. Zu haben sind die Karten für „Klein Nordende singt - Weihnachtsspezial“ in der Volksbank Pinneberg-Elmshom, Königstraße 17 in Elmshorn, dem Rewe-Markt Peter Erichsen in Klein Nordende und im Blumenhaus Konetzny, Klein Nordende. Das Töverhuus liegt in der Dorfstraße 80. caw

aus den Elmshorner Nachrichten vom 03.12.2018