Premiere in der Hell-Halle

Tanzen: TTC Elmshorn richtet Deutsche Meisterschaft der Senioren I und Deutschland-Cup der Altersklasse U21 aus

en 181018

KLEIN NORDENDE Große Turniere auszurichten ist für den Tanz-Turnier-Club Elmshorn keine Seltenheit. Eine Deutsche Meisterschaft ist aber schon etwas Besonderes - erst Recht, wenn diese wie am Sonnabend, 20. Oktober, gleich in einem Doppelpack daherkommt. In der Bürgermeister-Hell-Halle von Klein Nordende sind von 14 Uhr an nach aktuellem Stand 33 Standard-Paare der Senioren I (30/35 Jahre) sowie 16 Duos aus der Altersklasse U21 (Standard und Latein) am Start. „Das ist ein recht großes Turnier mit sehr guten Paaren“, verspricht Jürgen Grimm guten und sehenswerten Tanzsport in der Halle neben dem Waldstadion. Grimm ist als Sportwart des TTC Elmshorn für den Ablauf verantwortlich. Die Gäste kommen aus München, Nürnberg, Düsseldorf, aber auch aus der direkten Nachbarschaft wie Norderstedt und Schönkirchen bei Kiel. Nur aus dem Kreis Pinneberg selbst haben keine Tänzer gemeldet. Das U21-Tumier ist in dieser Form eine Premiere, welche die Landesverbände von Hamburg und Schleswig-Holstein angeschoben haben.

Sporthalle wird zum Festsaal

Für dieses Event gestalten die TTC-Mitglieder die Klein Nordender Sporthalle an der Schulstraße zu einem Festsaal um. Da dürfte jeder Handgriff sitzen, denn in der Regel wird das mobile Parkett jedes Jahr für ein oder zwei Turniere dort verlegt. „Gott sei dank stellt uns die Gemeinde die Halle immer zur Verfügung“, sagte Elke Heesch. Zahlreiche Deutschland-Fahnen und Banner der vertretenen Bundesländer sollen nach Worten der TTC-Pressesprecherin den Meisterschaftscharakter unterstreichen. Der Eintritt kostet 15 und 20 Euro, je nach Sitzplatz.

Zuletzt war der TTC im Mai 2014 Gastgeber nationaler Titelkämpfe. Die der Senioren II (40/45 Jahre) mit mehr als 100 Paaren wurden damals in der Olympiahalle ausgetragen. Zwei Jahre zuvor hatte der TGC Schwarz-Rot die gleichen Meisterschaften in der KGSE-Halle ausgetragen. Schwarz-Rot trägt am Sonnabend, 3. November, den Deutschland-Cup der Hauptgruppe A (Standard) im FTSV Fortuna Sportzentrum am Ramskamp aus.

Der TTC Elmshorn plant bereits fürs kommende Jahr: Am 27. April 2019 richtet er die Deutsche Meisterschaft der Hauptgruppe in der Kombination (zehn Tänze Standard/Latein) aus. Michael Bunk

INFO — Zeitplan

14.00 Uhr: Deutschland-Cup U21 Standard

15.30 Uhr: Deutsche Meisterschaften Senioren I Sonderklasse Standard

17.30 Uhr: Deutschland-Cup U21 Latein

aus den Elmshorner Nachrichten vom 18.10.2018