Ziegen pflegen Liether Kalkgrube

(Klein Nordende/mm) An der Nordböschung der Liether Kalkgrube im Bereich der steil aufragenden Felswand weidet derzeit eine Ziegenherde. Die circa 60 Tiere sind zur Landschaftspflege eingesetzt. Sie helfen zum einen, dass, wichtige geologische Aufschlüsse sichtbar bleiben, und zum anderen licht- und wärmeliebenden Blütenpflanzen die Lebensgrundlage zu erhalten.

Ab Ende August setzten die Ziegen ihren Weidegang dann auf der rechten Seite des abschüssigen Hauptweges fort. Sie dürfen nicht gefüttert oder angefasst werden.

aus der Holsteiner Allgemeinen Zeitung vom 23.06.2018