News

Infos zum Radschnellweg Klein Nordende

KLEIN NORDENDE Zu einer Info-Veranstaltung zum Rad­schnellweg der Metropolre­gion Hamburg sind am kom­menden Donnerstag, 25. Juni, um 18 Uhr Klein Nordendes Bürger in die Bürgermeister- Hell-Halle (Schulstraße 30) eingeladen. Der Radschnell­weg Elmshom-Hamburg soll auch durch Klein Nordende fuhren. Eine mögliche Route ist durch das Liether Moor vorgesehen. Wobei der Be­treuungsverein Liethermoor gegen diese Trasse ist. Jens Jacbobsen als Vertreter des Amts Elmshorn Land: „Wir wollen den aktuellen Sach­stand der Machbarkeitsstudie vorstellen“. Dr. Jan Heilmann wird die Präsentation leiten. Neben dem Projektleiter Hartmut Teichmann vom Kreis Pinneberg wird auch Dr. Philip Engler, Projektmit­arbeiter aus dem Büro ARGUS Stadt und Verkehr, dabei sein. Es gibt wegen der Pandemie nur Platz für rund 30 Gäste in der Halle. Direkt im An­schluss um 19.30 Uhr findet die Sitzung der Gemeindever­tretung in der Bürgermeister- Hell-Halle statt. pwa

Elmshorner Nachrichten, 18.06.2020

Zurück