Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Zum Dank ein Hängebauchschwein


Am 28. Mai war es wieder soweit: 50 Mädchen und Jungen freuten sich auf einen Schultag der besonderen Art. Zum 26. Mal hatte die Gemeinde Klein Nordende die Abschlussklassen der Grundschule Klein Nordende-Lieth zu einem Ausflug zum Freilichtmuseum Kiekeberg eingeladen. Diesmal standen die Themen "Das liebe Vieh" und "Lecker vom Bäcker" auf dem Stundenplan. Danach ging es weiter zum Wildpark Schwarze Berge. Dort gab es in der Handwerkerhalle erstmal einen zünftigen Imbiss. Nach der Stärkung mit Würsten, Brot und Getränken teilten sich die Kinder in Gruppen auf und erkundeten den Wildpark auf eigene Faust. Zum krönenden Abschluss gab es noch ein Eis vom Bürgermeister Hans-Barthold Schinckel und dann ging es wieder per Bus nach Hause. Als Dank für die schöne Fahrt bekam das Gemeindezentrum ein kleines Hängebauchschwein und einen Brief der Schüler als Andenken.

Pressebericht des Freilichtmuseums

Zurück