Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Überraschendes Echo auf Monopoly-Titel der HoWo

haz 220816a

(Elmshom/rs) In der vorigen Woche machten wir mit einer ungewöhnlichen Titelgeschichte auf. Die Redaktion ging der Frage nach, welche Straßennamen des Spiel-Klassikers "Monopoly" sich in unserer Region finden.

Nun gab es auf den Bericht eine ebenso interessante Reaktion. Klein Nordendes Bürgermeister Hans-Barthold Schinckel las zusammen mit seiner Frau Marianne zum Frühstück die HoWo - und fühlte sich ganz stark an seinen Amtsantritt am io. April 2003 als Oberhaupt der Elmshorner Nachbargemeinde erinnert. "Meine Frau hat mir damals eine spezielle Version des Spiels geschenkt, mit zahlreichen Klein Nordender Straßennamen statt der gewohnten", schilderte er unserer Zeitung. So finden sich auf dem Spielplan etwa Lusbarg, Zempliner Weg, Krögers Kuhle und Ziegeleiweg. Wo sonst die Bahnhöfe stehen, sind Mehrzweckhalle, Gemeindezentrum, Bugenhagenkirche und Bauhof verewigt.

Klar, dass die teure Schloßallee zur Dorfstraße wurde. Die edle Parkallee heißt in Klein Nordende Utweg.

"Es gab damals eine Firma, die diese Spiele nach Wunsch herstellte", sagt Schinckel. Er freut sich noch heute über seine ganz persönliche Edition.

aus der Holsteiner Allgemeinen Zeitung vom 22.08.2016

Zurück