Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Spiel und Spaß in den Ferien

Gemeinde Klein Nordende bietet buntes Programm für Kinder und Jugendliche

(Klein Nordende/yh) Die Gemeinde Klein Nordende hält in den Sommerferien ein buntes Programm für alle Kinder und Jugendlichen bereit. Mit insgesamt 15 verschiedenen Angeboten ist das Veranstaltungsprogramm noch umfangreicher als in den Vorjahren. Das Interesse ist groß, denn die erste Attraktion ist bereits ausgebucht. Ulrike Weers, die Vorsitzende des Ausschusses für Familien, Jugend und Schule gibt unter (04121) 94407 Auskunft zu den einzelnen Aktivitäten. Anmeldungen können im Gemeindebüro bis zum 7. Juli abgesehen werden.

Das Sommerferien-Programm der Gemeinde Klein Nordende enthält unter anderem die folgenden Attraktionen:

Let's Dance heißt es am Sonnabend, 21. Juli, sowie am Sonnabend, 11. August, jeweils ab 14 Uhr. Im Tanz-Turnier-Club im Sandweg werden an den beiden Tagen verschiedene Tanz-Workshops für Kinder und Jugendliche angeboten.

Am Sonnabend, 28. Juli, können Kinder ab 10 Jahren mit den Dwars Boßlern auf Boßeltour gehen. Treffpunkt ist um 14 Uhr das Gemeindezentrum.

Die Schützenbrüderschaft Weidmannsheil lädt am Montag, 30. Juli, Kinder ab 8 Jahren zum Lichtpunkt- und Luftgewehrschießen in die Schützenhalle am Butterberg ein.

Am Sonnabend, 4. August, können Kinder von 7 bis 13 Jahren Spiele rund um die Feuerwehr erleben. Dieses Angebot ist für die Zeit von 14 bis 17 Uhr vorgesehen und wird in der Feuerwache Schulstraße stattfinden. Der Spielmannszug Klein Nordende hat für die 6-bis 10-Jährigen einen Ausflug in den Wildpark Schwarze Berge organisiert. Am Sonntag, 5. August, treffen sich alle Teilnehmer um 9 Uhr am Gemeindezentrum.

Am Dienstag, 21. August, lädt die Gemeinde Klein Nordende zur Disco "Mega-Hits und Happy Sound" ins Gemeindezentrum ein. Von 18 bis 21 Uhr wird DJ Matthias Tschirner mit Jugendlichen im Alter von 10 bis 14 Jahren Spaß haben.

Den Abschluss des Ferienprogramms bildet das Kanu-Abenteuer auf der Ilmenau. Am Donnerstag, 23. August, ab 8 Uhr treffen sich die 10- bis 18-Jährigen zu dieser Attraktion.

Mehr Infos gibt es bei Ulrike Weers und im Internet unter www.klein-nordende.de unter dem Stichwort Junges KN.


Langeweile gibt es in den Ferien nicht:
Die kleinen Klein Nordender freuen sich auf
das Ferienprogramm. Foto: pr

aus der Holsteiner Allgemeinen Zeitung vom 27.06.2007

Zurück