Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Schindeln auf Hütten

Klein Nordende (ne). Einen ausgeglichenen Haushalt 2007 mit 2 747 400 Euro im Verwaltungshaushalt und 848 600 Euro im Vermögenshaushalt verabschiedeten die Gemeindevertreter während ihrer Sitzung im Gemeindezentrum. Beibehalten wurden die Hebesätze A für land- und forstwirtschaftliche Betriebe mit 270 Punkten und B für Grundstücke mit 280 Punkten. Auch die Gewerbe-steuer wurde mit 310 Punkten nicht erhöht. Geld in die Gemeindekasse bringt die Aufhebung des Bebauungsplans 1. Neu aufgestellt wurde dafür der Bebauungsplan 28 für den Bereich nördlich des Eichenweges. Hier soll ein Mischgebiet entstehen.
Fast fertig sind die vier Schutzhütten für Tagestouristen (die EN berichteten). Nach der Winterpause, so Organisator Günter Laß, wird die jetzt vorhandene Bitumenpappe gegen Schindeln ausgetauscht. Dann sollen auch die Papierkörbe aufgestellt und die Info-Tafeln bestückt werden.

aus den Elmshorner Nachrichten vom 16.12.2006

Zurück