Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Nachruf Uwe Brassat

Der Tod ist nie endgültig.

Es gibt immer die Erinnerung

an ein großzügiges Herz,

an offene Hände,

an wache Augen.


In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von

Uwe Brassat

Uwe Brassat war von 1982 bis 2003 21 Jahre Mitglied in der Gemeindevertretung Klein Nordende und hat in den Bereichen Bau und Planung sowie Wege- und Straßenbau - hier als langjähriger Ausschussvorsitzender - maßgebliche Akzente gesetzt.

Von 1974 bis zu seinem für uns alle unfassbarem Tod hat er die Gemeinde Klein Nordende im Wegeunterhaltungsverband Pinneberg vertreten und war aufgrund seiner Kompetenz und Fachkenntnis geschätzt.

Darüber hinaus hat er im Umweltausschuss und im Schulverband Klein Nordende - Lieth gewirkt, wobei ihm die Schule stets Herzensangelegenheit war.

Uwe Brassat hat Klein Nordende gelebt - er war seiner Heimatgemeinde tief verbunden.

Wir haben seine Gradlinigkeit und Ehrlichkeit geschätzt und sind sehr traurig.

Unser ganzes Mitgefühl gilt seiner Familie.

Gemeinde Klein Nordende

Hans-Barthold Schinckel

Bürgermeister

Zurück