Pressearchiv

Unser Pressearchiv

"Kamm & Schere"

"Kamm & Schere"

Klein Nordende (pe). "Es ist für mich ein Traum, der in Erfüllung gegangen ist", sagt Andrea Warncke. Die 40-Jährige ist seit 25 Jahren Friseurin, jetzt eröffnete sie ihren eigenen Salon. "Kamm & Schere" nennt sie ihr Geschäft. Auf sechs Quadratmetern hat Andrea Warncke in ihrem Eigenheim in Klein Nordende, Bürgermeister-Diercks-Straße 11, eine kleine Wellness-Oase für ihre Kunden eingerichtet. Vom Trockenhaarschnitt über Dauerwellen und Färben bis zur aufwendigen Hochzeitsfriseur reichen ihre Angebote. "Ich glaube, ich habe einen der kleinsten Friseursalons in Schleswig-Holstein", erzählt sie, die sich nicht nur auf das Verschönern von Frauen spezialisiert hat, sondern auch Herrenhaarschnitte fertigt. Zwei Kunden gleichzeitig finden in dem kleinen Friseursalon Platz. "Meine Kunden sollen sich bei mir wohlfühlen, deshalb lege ich sehr viel Wert auf eine gemütliche und familiäre Atmosphäre", sagt sie. Zur Eröffnung am Sonnabend wurde der Friseursalon von Freunden, Verwandten, Nachbarn, ehemaligen Kollegen, der Lehrchefin und Kunden "begutachtet". Der Salon ist von Dienstag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Termine können unter der Telefonnummer: (0 4121) 78 85 20 vereinbart werden.

Andrea Warncke hat sich einen Traum erfüllt, und ihren eigenen Friseursalon eröffnet. Foto: Grundt

aus den Elmshorner Nachrichten vom 05.05.2008

Zurück