Pressearchiv

Unser Pressearchiv

In der ersten Reine fehlen die Frauen

In der ersten Reine fehlen die Frauen

CDU in Klein Nordende stellt Kandidaten-Team zur Kommunalwahl vor.

Klein Nordende (ne). "Wir haben eine tolle junge Mannschaft, die mit großem Elan in die Kommunalwahl geht", stellte der Klein Nordender CDU-Chef Jürgen Huckfeldt sein Kandidatenteam vor. Was allerdings in der ersten Reihe fehle, seien Frauen. Die, so Klein Nordendes dritter Bürgermeister, arbeiteten bei der CDU als starke Truppe in der zweiten Reihe.
Neu aus Moorrege nach Klein Nordende gezogen sei Birol Ayten. Der ledige, 30-jährige Verwaltungsfachangestellte sei in Moorrege in der CDU und bürgerliches Mitglied im Schul -und Kulturausschuss gewesen. Ayten kandidiert auf Platz 3.
Zweites neues Gesicht im CDU-Kandidatenteam ist Mike Eschenbach mit Listenplatz 4. Kommunalpolitische Erfahrungen bringt der 36-jährige, verheiratete IT-Berater und Theatermacher aus Elmshorn mit. Schwerpunkte des Interesses des Vaters von drei Kindern sind die Bereiche Kinder, Jugend und Schule.
Bisher im Hintergrund stand Jürgen Waskow (44, verheiratet, 3 Kinder). Der selbständige Diplomingenieur für Bauwesen mit Listenplatz 5 setzt seine Schwerpunkte in der hohen Lebens- und Wohnqualität sowie der Sicherstellung der Nahversorgung Klein Nordendes.
Für die Vertretung der Interessen aller Bürger des Dorfes will sich Jürgen Thormählen (44, verheiratet, l Kind) einsetzen. Wichtig ist dem selbständigen Landmaschinenmechanikermeister mit Listenplatz 6 der Erhalt der Natur als Erholungsgebiet. Umweltschutz und Verkehrsinfrastruktur sei mit Augenmaß zu verbessern, um die Lebens- und Wohnqualität zu steigern.
Auf Listenplatz 2 steht der selbständige Bauunternehmer Hans Mann (44, verheiratet, 2 Kinder). Seine besonderen Interessen liegen beim Abbau der überhöhten Schulden der Gemeinde von inzwischen von über 400 Euro/Einwohner ohne weitere Belastungen der Bürger.
Weitere Schwerpunkte sind die Arbeitsplatzsicherung und An-siedlung nicht störender Gewerbebetriebe sowie die Sicherung der Nahversorgung.
Den Spitzenplatz unter den CDU-Kandidaten nimmt wieder Jürgen Huckfeldt (60, verheiratet, 3 Kinder) ein. Neben seinen zahlreichen ehrenamtlichen Tätigkeiten in Vereinen, Verbänden und der Feuerwehr ist der. selbständige Steuerberater seit 14 Jahren Mitglied des Gemeinderates.


Mit einer stark verjüngten Mannschaft tritt die CDU Klein
Nordende zur Kommunalwahl an (v. l.): Hans Mann
(Listenplatz 2), Jürgen Waskow (5), Jürgen Huckfeldt (1),
Jürgen Thormählen (6), Mike Eschenbach (4),
Birol Ayten (3). Foto: Gerd Nelaimischkis

aus den Elmshorner Nachrichten vom 10.05.2008

Zurück