Pressearchiv

Unser Pressearchiv

HAZ vom 29.02.2012

haz-290212.jpg
Informieren unverbindlich: Corinna Beyer (v. Ii., VLH Tornesch), Christine Hinrichs (VLH-Heist), Sonja Teßen (VLH Barmstedt), Birgit Bendt (VLH Klein Nordende), auf dem Foto fehlen Regina Seifert (VLH Tornesch) und Conny-Juliane Frischmuth (VLH-Elmshorn). Foto: Rüppel

(Kreis Pinneberg/go) Der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. (VLH) informiert am Sonnabend, 3. März über seine preiswerte Beratungsleistung und die Vorteile einer Mitgliedschaft.

Die VLH-Filialen im Kreis Pinneberg öffnen am Infotag von 10-16 Uhr: Tornesch, Kl. Moorweg 9, Tel. (04122) 989585 und Heimstättenstr. 2, Tel. (04122) 4078956; Heist (10-14 Uhr), Rugenbergen 14, Tel. (04122) 4030110; Barmstedt, Gr. Gärtnerstr. 30, Tel. (04123) 9221688; Kl. Nordende, Am Redder 38, Tel. (04121) 9087414; Elmshorn, Ollnsstr. 62, Tel. (04121) 4752618.

Seit der Zulassung durch den Gesetzgeber 1964 verstehen sich Lohnsteuerhilfevereine als Selbsthilfeeinrichtung von Arbeitnehmern, die ihren Mitgliedern für kleines Geld zu Steuerrückzahlungen aus den alljährlichen Steuererklärungen verhilft.

aus der Holsteiner Allgemeinen vom 29.02.2012

Zurück