Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Gospelzeit am Töverhuus

(Klein Nordende/su) Mit einer großen Gospelnacht geht am Freitag, 9. September, die diesjährige Open-Air-Konzertreihe "Musikalische Sommer-Highlights" am Töverhuus zu Ende. Die Horster Formation "What's Up" sowie der Elmshorner Pop-Chor "Tuxedo Junction" werden den Sommer stimmgewaltig ausklingen lassen.

Beide Chöre stehen unter der Leitung von Marion Elm, die an den Hochschulen für Musik in Düsseldorf und Wuppertal Gitarre, Gesang und musikalische Früherziehung studiert hat und heute an der Berufsschule Pinneberg als Musiklehrerin für angehende Erzieherinnen tätig ist. Ein Mix aus Gospelsongs einerseits und neu interpretierten Pop-Titeln verspricht einen abwechslungsreichen Abend an der Dorfstraße.

Beginn der Gospelnacht ist um 20 Uhr, Karten gibt es zum Preis von zwölf Euro im Vorverkauf unter anderem direkt am Toverhuus, im Dorfladen "Ihre Kette" oder im "Blumenhaus Konetzny". Tickets gibt es zudem bei der Volksbank Elmshorn in der Königstraße. Eine Abendkasse ist ab 19 Uhr eingerichtet.

haz-310811-1.jpg

Unter der Leitung von Marion Elm sind auf der Cospelnacht nicht nur die Sänger von "Tuxe-do Junction" (siehe Foto) zu hören. Mit dabei ist auch der Cospelchor "What's Up".

Foto: Tuxedo junction

aus der Holsteiner Allgemeinen Zeitung vom 31.08.2011

Zurück