Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Töverhuus geht ins 21. Jahr

Eine Institution in Klein Nordende stellt das Kulturprogramm für 2017 vor

haz 301116

(Klein Nordende/th) Seitmehr als 20 Jahren ist das Töverhuus in Klein Nordende beliebt als ein kultureller Anziehungspunkt im südlichen Schleswig-Holstein, der auch durch überregionale Sendungen aus Funk und Fernsehen bekannt ist. Somit stehen auch für 2017 wieder zahlreiche musikalische Höhepunkte, Kabarett und Open Air im Töverhuus auf dem Programm. Die plattdeutschen Lesungen, die zum Teil vom NDR übertragen werden, erfreuen sich größter Beliebtheit. Unterstützt durch die Volksbank Elmshorn hat der Kulturausschuss der Gemeinde Klein Nordende in Zusammenarbeit mit Familie Hamke ein attraktives Kulturprogramm ausgearbeitet, das sich sehen lassen kann. Shanties, Jazz und Oldies sowie Konzerte mit Musi-cal-Hits werden auch im neuen Jahr wieder viele Besucher auf den hübschen Hof nach Klein Nordende locken. Karten für die Plattdeutschen Lesungen, sind bereits fast vergriffen und werden nur im Abonnement verkauft. Der Vorverkauf für alle Veranstaltungen beginnt an den ersten 3 Adventssonntagen jeweils ab 14 Uhr im Töverhuus während des traditionellen Weihnachtsmarktes. Weitere Vorverkaufsstellen sind anschließend der REWE-Markt und das Blumenhaus Konetzny in Klein Nordende sowie die Volksbank Elmshorn. Das abwechlungsreiche Jahres-Kultur-Programm vom Töverhuus ist auch auf www.klein-nordende.de zu finden und wird als Flyer ausgelegt.

aus der Holsteiner Allgemeinen Zeitung vom 30.11.2016

 

Zurück