Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Einbrecher in Klein Nordende geschnappt

 

(Klein Nordende/su) Auf nahezu frischer Tat ertappt haben Beamte am Ostermontag, 21. April, gegen 11.30 Uhr einen 46-jährigen Pinneberger, der versuchte, sich zu einem Einfamilienhaus an der Dorfstraße Zugang zu verschaffen. Ein Zeuge beobachtete die Aktion und informierte die Polizei.

Der 46-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Da es sich lediglich um einen Einbruchsversuch handelte, wurde der Pinneberger mangels Haftgründen wieder entlassen. Er muss sich allerdings nun einem Strafverfahren stellen. Die Ermittlungen führt die Kriminalpolizei in Elmshorn.

aus der Holsteiner Allgemeinen Zeitung vom 23.04.2014

 

Zurück