Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Schulverein setzt sich ein: Neue Wippe ist eingeweiht

Auch wenn das Wetter nicht dazu einlud: Jüngst wurde an der Grund­schule Klein Nordende-Lieth die neue Wippe von den Kindern im Sturm erobert. Foto: Schulverein

(Klein Nordende/su) Der Außenbereich der Grund­schule Klein Nordende-Lieth ist seit kurzem um eine Spiel-At­traktion für die Kinder reicher. Dort wurde jüngst mit Hilfe des ortsansässigen Garten- und Landschaftsbauers Klas Remstedt eine neue, knallrote Wippe aufgebaut.

So ein Spielgerät, bei dem sich die Kinder in Abstimmung mit der Gegenseite jeweils im Rauf und Runter messen können, gab es auf dem Schul­hof der Grundschule bisher nicht. Möglich machte die Anschaffung der Schulverein, der insgesamt 1500 Euro dafür bereit stellte. Dass die Neuanschaffung letztlich eine Wippe wurde, ist zudem Er­gebnis einer Umfrage – schon vor einigen Jahren wurden die Schüler befragt, welche Geräte sie sich auf dem Gelände noch wünschten. Dabei hatte auch die Wippe zahlreiche Fans. Die Grundschule dankt dem Schul­verein für die Übernahme der Kosten.

Nun darf das Wetter noch etwas besser werden, dann steht dem Wippen nichts im Wege.

Holsteiner Allgemeine Zeitung, 05.02.2020

Zurück