Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Grundschule Klein Nordende: Stille Örtchen - frisch renoviert

Die Schüler der Klasse 4b eröffneten feierlich die frisch renovierten Toiletten-Räume der Grundschule.

(Klein Nordende/mm) Alles ist neu - sehr zur Freude der Mädchen und Jungen an der Grundschule Klein Nordende. Mit Fertigstellung des zweiten Abschnitts konnte die Sanie­rung der Schüler-Toiletten erfolgreich abgeschlossen werden. Mit Fördermitteln des Landes Schleswig-Holstein in Höhe von 97.500 Euro konnte die circa 135.000 Euro teure Maßnahmeumgesetztwerden. Unter den Augen von Schulver­bandsvorsteher, Schulleitung und Mitschülern eröffneten die Schüler der Klasse 4b mit einem symbolischen Sche­renschnitt die Sanitärräume. Die sind den Bedürfnissen der Kinder angepasst, bieten unterschiedlich hohe WCs, Urinale und Waschbecken, so dass jeder Schüler für sich den besten Ort auswählen kann. Bereits 2017/2018 waren für rund 120.000 Euro - mit För­dermitteln in Höhe von 67.500 Euro- die WCs am Musikraum saniert worden.

Holsteiner Allgemeine, 14.12.2019

Zurück