Pressearchiv

Unser Pressearchiv

90 Jahre Stüben-Mühle Lieth das muss gefeiert werden!

Aktionstag am 24. April - Malwettbewerb für Kinder

haz-140410.jpg
Haben allen Grund zum Feiern: Theodor Stüben senior mit seinem Sohn Theodor und Enkelin Kathrin Pieper. Foto: Gottfried

(Elmshorn/go) Das gibt's nicht alle Tage: Eine Elmshorner Traditionsfirma, die mittlerweile in der 3. und 4. Generation von Familienmitgliedern geführt wird, feiert ihr 90-jähriges Bestehen. Grund genug also für Theodor Stüben jr. und seine Nichte Kathrin Pieper, die den Betrieb gemeinsam leiten, einen Aktionstag zu machen. Am Sonnabend, 24. April, erwartet die Besucher auf dem Gelände Lieth 5a-9 von 10 bis 17 Uhr ein Programm mit Volksfest-Charakter. Betriebsführungen und bunte Stände sowie Attraktionen für die kleinen Gäste zählen dazu. Der Hof Aue, das Blumenhaus Elisabeth Konetzny, Chrisma, das Fotoatelier Lichtblick und Salvana werden ebenso vor Ort sein wie der dänische Laden Leofee, die Baumschule Stephan Ibels und Heilmacher Garsten Kröger. Von 15-16 Uhr dürfen die Kids auf Ponys vom Stall Schöttler reiten. Kinder bis zehn Jahre können vorab ein Vogelbild malen und bis 20. April bei Stüben abgeben. Preisvergabe ist am Aktionstag. Der Erlös des Feier-Tages geht an notleidende und kranke Kinder: an Wolfgang Hesebecks' "Barbatesti"-Hilfe sowie an das Kinderhospiz Sternenbrücke.

aus der Holsteiner Allgemeinen Zeitung vom 14.04.2010

Zurück