Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Klein Nordende: Wie ein Stoßdämpfer für Handgelenke

Klein Nordende: Wie ein Stoßdämpfer für Handgelenke

(Klein Nordende/Elmshorn/mm)haz-110114aImmer mit dem Fahrrad auf Tour - für Carsten Kröger ist das zur Normalität geworden. Dabei hätten seine schmerzenden Handgelenke den Klein Nordender fast zur Aufgabe des täglichen Tritts in die Pedale beraubt. Doch statt zu resignieren, weckte die Not den Erfindergeist des 50-Jährigen. "Ich habe geschaut, was es gibt", sagt Kröger, der mit Hilfe herkömmlicher Bauteile einen schwingungs entkoppelten Fahrradlenker aus eineinhalb Millimeter dicken Stahlrohr entwickelte.

13 Bauteile plus Ölfilter-Bandschlüssel - kompakt und übersichtlich ist das Lenker-Set, das Kröger unter dem Namen "Chic'n Wings" vertreibt. Unter dem Motto "beflügelt die Gelenke" bietet Krögers Erfindung, dessen Griffe individuell kürzbar sind, Entspannung für die Handgelenke, dämpft harte Schläge.

12. Dezember 2012 hatte Carsten Kröger die Patentbestätigung aus München erhalten. Die DIN-Prüfung ist in Arbeit. "Man braucht sie zwar nicht, schläft aber besser, wenn man sie hat", sagt der Klein Nordender, der sein Produkt nicht nur auf der Fahrradfachmessehaz-110114b in Friedrichshafen präsentiert, sondern auch den großen Herstellern vorgestellt hat - immer auf der Suche nach einem Lizenznehmer oder Teilhaber. Mit Kremer Glismann, Max Steier setzt Kröger bei der Herstellung der "Chic'n Wings" auf die Region. Und über lokale Händler versucht der Klein Nordender, für seinen schwin-gungsentkoppelten Lenker "den Markt zu interessieren". Praktische Überzeugungsarbeit leistet er darüber hinaus selbst. "Seit über einem Jahr habe ich die Chic'n Wings am eigenen Fahrrad", so der 50-Jährige.

aus der Holsteiner Allgemeinen Zeitung vom 11.01.2014

 

Zurück