Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Mitmachen beim "Jedermann-Preisschießen" in Klein Nordende

(Klein Nordende/go) Zwar findet das Schützenfest der Schützenbrüderschaft Weidmannsheil-Lieth in Klein Nordende erst am letzten Juni-Wochenende statt, doch bereits am kommenden Sonntag beginnt das beliebte Preisschießen.

Daran können nicht nur Schützen, sondern alle Bürger ab 16 Jahren (so genannte "Jedermänner") teilnehmen. Es gibt wieder viele attraktive Preise zu gewinnen, unter anderem für die "Jedermänner" einen Geldpreis von 125 Euro, gestiftet von der Gemeinde. Geschossen wird mit dem aufgelegten Kleinkalibergewehr auf eine Distanz von 50 Metern in Serien zu je fünf Schuss.

Jede Serie kostet zwei Euro einschließlich Munition, es kann unbeschränkt nachgelöst werden. Ab 46 Ringen wird ein Stechschuss über die genauere Platzierung entscheiden. Jede Serie kostet zwei Euro einschließlich Munition. Die Schießtermine sind: Sonntag, 12.6., von 9 bis 12 Uhr, Freitag, 17.6., von 18 bis 21 Uhr, Sonntag, 19.6., von 9 bis 12 Uhr, Sonnabend, 25.6., von 14 bis 18 Uhr und Sonntag, 26.6., von 14. bis i7Uhr.

Die Preisverteilung ist am Sonntag, 3. Juli, von 10 bis 12 Uhr in der Schützenhalle.

aus der Holsteriner Allgemeinen vom 08.06.2011

Zurück