Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Ab 15. Januar: Night Sport in Klein Nordende

(Klein Nordende/bcb) Nicht nur verscheuchen, sondern Alternativen anbieten. Das ist das Motto von Stefan Blümke. Der Sicherheitsmann hat schon gute Erfahrungen aus Ue­tersen: "Dort läuft so ein Projekt seit rund zwei Jahren und wird hervorragend angenommen." Laut Polizei sei dort die Zahl der Vandalismusschäden deutlich zurückgegangen.
Das konstatiert Klein Nord­endes Bürgermeister Hans- Barthold Schinckel bereits, seit Blümke unregelmäßig die neuralgischen Punkte in seiner Gemeinde aufsucht und mit den Jugendlichen spricht.
Im vergangenen Sommer hatten sich Anwohner massiv über Lärm und Verschmut­zungen beschwert. Präventiv finanziert die Gemeinde nun "Night Sports".
Das kostenlose Fußball-Ange­bot für Jugendliche gibt es ab 15. Januar jeden Sonnabend von 19.30 bis 22 Uhr in der Bürgermeister-Hell-Halle. Sport­schuhe sind mitzubringen.

aus der Holsteiner Allgemeinen Zeitung vom 05.01.2011

Zurück