Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Abschied und Neubeginn im Töverhuus

haz-050111-2.jpg

Ziehen sich langsam aus dem aufreiben- den Töverhuus-Geschäft zurück: Gisela und Helmut Hamke.

Die Gastronomie übernimmt ab dem kommenden Freitag Kristian Schinckel.

Foto: Bi


(Klein Nordende/bcb) Es ist eine Erfolgsgeschichte. Als Helmut Hamke 1996 sein zum Veranstaltungszentrum umgebautes Elternhaus der Öffentlichkeit vorstellte, konnte noch niemand ahnen, welche Dimensionen der Nebenerwerb annehmen würde.

"Unsere Erwartungen haben sich mehr als erfüllt", bilanzieren Gisela und Helmut Hamke dankbar, "nur den Aufwand haben wir etwas unterschätzt."

Die als "Bauernhofcafe" von der Landwirtschaftskammer geförderte Saisongastronomie zog Scharen von Besuchern an, ganz zu schweigen von den kulturellen Veranstaltungen - Konzerte, Lesungen und mehr, teils mit TV- oder Radiobegleitung.

Nun gibt es einen Generationswechsel. Die Hamkes wollen kürzertreten, die Gastronomie übernimmt Kristian Schinckel. Gerade erteilte das Amt Elmshorn-Land die Konzession. Am kommenden Freitag, 7. Januar, wird es ernst: Um 14 Uhr öffnet der 24-Jährige seinen ersten eigenen Betrieb.

Denn das ist neu am Töverhuus: "Ab sofort ist an jedem Wochenende geöffnet und auch an den Feiertagen", verspricht Schinckel. Der gelernte Koch war zuletzt im Restaurant Bo-kel-Mühle als stellvertretender Küchenchef tätig, dort hatte er auch seine Ausbildung absolviert. Der Borussia-Dortmund-Fan setzt zunächst auf "kleine Küche".

Hochzeiten, Familienfeiern, Bustouristen haben weiterhin ihren Platz im Töverhuus. Kaffee und Kuchen wird es weiterhin geben, auch Getränke und kleine Snacks bei Veranstaltungen. Vielleicht könne er das Angebot später mal ausweiten, sinniert der jüngere Sohn von Bürgermeister Hans-Barthold Schinckel.

Für die Veranstaltungen wird Helmut Hamke weiterhin sorgen. Und falls es mal irgendwo klemmt, steht das Ehepaar dem Jungunternehmer zur Seite: "Wir sind ja da", versprach Gisela Hamke bei der Übergabe.

aus der Holsteiner Allgemeinen Zeitung vom 05.01.2011

Zurück