Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Halteverbot soll kommen

Halteverbot soll kommen

(Klein Nordende/rs) Die Verkehrssituation an der Grundschule Klein Nordende hat erneut die Politik beschäftigt. Um für mehr Sicherheit zu sorgen, soll gegenüber des geplanten zweiten "Kiss & Go"-Streifens, der in Höhe Feuerwache Richtung Ehrenmal eingerichtet werden soll, auch ein Halteverbot kommen, und zwar begrenzt auf Montag bis Freitag 7 bis 14 Uhr. Das hat der Wegeausschuss beschlossen.

aus der Holsteiner Allgemeinen Zeitung vom 12.04.2008

Zurück