Pressearchiv

Unser Pressearchiv

"Grüne" Jugendfeuerwehr

"Grüne" Jugendfeuerwehr

bp-240908.jpg
Die Jugendfeuerwehr Klein Nordende hat eine tolle Leistung für den Umweltschutz erbracht. Sie pflanzte 340 Bäume und Sträucher auf
dem Freizeitplatz Finckhörn im Landschaftsschutzgebiet Liether Kalkgrube. Foto: nelai


Klein Nordende (ne). Es ist ein schöner Ritus, für jeden seiner Mitarbeiter einen Baum zu pflanzen. Inzwischen sind es über 900000, die der Unternehmer Fielmann an Schulen, Kindergärten und Straßen pflanzen ließ. Gerade abgeschlossen ist eine Pflanzaktion, bei der 340 Laubbäume und Sträucher, die von 15 Mitgliedern der Jugendfeuerwehr Klein Nordende auf dem Freizeitplatz Finckhörn im Landschaftsschutzgebiet Liether Kalkgrube gepflanzt worden sind. "Das ist ein toller Einsatz, ein großes Engagement", bedankte sich Kerstin Kaul, Leiterin der Fielmann-Niederlassung Elmshorn, bei den Jugendlichen für die Umsetzung des Fielmann-Umweltgedankens. Eine solche Aktion führt Jugendliche an Themen wie Natur, Umwelt und Heimat gut heran, so Holger Bauer, Jugendreferent der Landesfeuerwehr.: Wer Interesse an Fielmann-Pflanzungen hat, kann sich unter unter Tel. (04 31) 6 03 21 95 informieren.

aus dem Blickpunkt vom 24.09.2008

Zurück