Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Gäste von der Insel Usedom


Vier abwechslungsreiche Tage verlebten die Besucher aus Zempin und ihre Klein
Nordender Gastgeber.

Gäste von der Insel Usedom

(Klein Nordende/rs) Die Gemeinde Klein Nordende pflegt eine Partnerschaftmiteiner der schönsten Urlaubsregionen Deutschlands: dem Seebad Zempin auf der Insel Usedom. Es ist eine Freundschaft, die nicht nur auf dem Papier existiert. Gerade erst ist eine große Delegation aus Zempin in Klein Nordende zu Besuch gewesen, im Juni folgt ein Schüleraustausch.
Wer Gäste empfängt, die aus einer von der Natur so begünstigsten Ecke der Bundesrepublik kommen, den kann das schon ein wenig unter Druck setzen. Die Mitglieder des Klein Nordender Sozialausschusses, die den Besuch organisierten, hatten sich daher auch einiges einfallen lassen.
Zum Programm gehörten eine gemeinsame Busausfahrt nach Lüneburg inklusive Stadtbesichtigung und Abstecher ins Salzmuseum, ein Besuch des Hamburger Fischmarkts mit Blick in den alten Elbtunnel und eine Fahrt zum Schloss Gottorf. Da bot sich zum Abschluss ein Bummel durch die Lande sgartenschau geradezu an.
Zempin ist mit gut 900 Einwohnern deutlich kleiner als Klein Nordende, darf seit 1996 die Bezeichnung Seebad tragen und ist seit 1990 mit der Kreis Pinneberger Gemeinde verbandelt. Die Initiative zur Partnerschaft ging nach dem Mauerfall 1990 von der Freiwilligen Feuerwehr Zempin aus. Seither ist die Freundschaft zwischen den beiden Gemeinden stetig gewachsen.

aus der Holsteiner Allgemeinen Zeitung vom 10.05.2008

Zurück