Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Freundschaft besonderer Art

Freundschaft besonderer Art


50 Kinder und Lehrer der Grundschule Klein Nordende genossen
einen spannenden Tag. Foto: pr

(Klein Nordende/rs) Es ist eine gemeinsame Aktion der Gemeinde und der Grundschule Klein Nordende für die jeweils vierten Klassen. Zum 26. Mal startete jetzt ein Schüler-Tross per Bus in Richtung Freilichtmuseum am Kiekeberg. Wegen der langjährigen Kontakte wurden die Klein Nordender dort begrüßt wie Freunde. Weder mussten sie etwas für die Museumsführer zahlen, noch wurden die Erwachsenen um Eintrittsgeld erleichtert. Statt dessen gab's vom Museum einen Präsentkorb für die treuen Gäste. Die backten am Ausflugsort nach alten Rezepten Brot und erfuhren, wie die Menschen vor 150 Jahren lebten.
Vom Museum ging's in den Wildpark Schwarze Berge. Dort stießen bei den Kindern vor allem die Hängebauchschweine und ein Elch-Junges auf große Begeisterung.
Als Bürgermeister Hans-Barthold Schinckel für alle noch ein Eis spendierte, war dies das i-Tüpfelchen eines gelungenen Ausflugs. Das Ziel für die Tour im nächsten Jahr steht schon fest: Natürlich geht es zum Kiekeberg.

aus der Holsteiner Allgemeinen Zeitung vom 07.06.2008

Zurück