Pressearchiv

Unser Pressearchiv

EN vom 19.01.2012

KLEIN NORDENDE Der Klein Nordender Kulturausschuss lädt zu einer Ausstellung in den ehemaligen Kuhstall des Töverhuus ein. Ab Sonntag, 22. Januar, bis zum Pfingstmontag sind dort Ölgemälde von Albrecht von Reibnitz zu sehen. Thema der Schau: "Die Seestermüher Marsch".

Die Malerei war schon immer ein Hobby des ehemaligen Lehrers und Musikers. Im Ruhestand entwickelte von Reibnitz seine Malerei weiter. Der Naturliebhaber fand seine Motive vor der Haustür und setzte sie in aussagekräftige Ölgemälde um.

Von Reibnitz ist ein enger Freund und Weggefährte von Töverhuus-Vater Helmut Hamke und gehört zu den Gründungsmitgliedern der Gruppe Speelwark. Die Ausstellung "Die Seestermüher Marsch" wird am kommenden Sonntag um 14 Uhr eröffnet. mka

aus den Elmshorner Nachrichten vom 19.01.2012

Zurück