Pressearchiv

Unser Pressearchiv

EN vom 15.02.2012

en-150212

Kleine und große Faschingsfans amüsierten sich mit DJ Matthias Tschirner und Schnappi, dem kleinen Krokodil.

KAMIN

 

KLEIN NORDENDE "Unser Faschingsfest entwickelt sich immer mehr zu einem großen Familienfest", freute sich die Vorsitzende des Klein Nordender Familienausschusses Ulrike Weers über die gelungene Faschingsparty in der Bürger-meister-Hell-Halle. Früher waren es meist nur die Kinder, die zur Faschingsparty kamen, heute feiern fast immer auch die Eltern, und Großeltern mit, so Weers.

Mehr als 250 kleine und große Karneval-Fans feierten ausgelassen in der Halle, genossen das umfangreiche Angebot der Cafeteria des Ausschusses oder beobachteten amüsiert das bunte Treiben auf der Tanzfläche.

Wie jedes Jahr hatten die Mitglieder des Familienausschusses die Halle bunt geschmückt, Tische und Stühle für die Eltern aufgestellt, Brezel gebacken, für Getränke gesorgt und mit Matthias Tschirner den perfekten Unterhalter engagiert.

Kinderdiscomusik und Spiele wechselten sich an diesem Nachmittag ab. Tschirner begeisterte mit "Schnappi, dem kleinen Krokodil", dem Mumienspiel, bei dem die Kinder Freunde, Eltern oder Großeltern in Toilettenpapier einwickelten, und vielem mehr. mka

aus den Elmshorner Nachrichten vom 15.02.2012

Zurück