Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Beim Sportstacking den 7 Platz erstapelt

en-300610-1.jpg
Zum Abschluss der Meisterschaften gab es ein Gruppenfoto mit allen Beteiligten. MKA

KLEIN NORDENDE Müde und zufrieden waren Nick Paulsen, Michelle Zapfe, Flemming Gloy, Friederike Ortmann, Flemming Mohr, Michelle Beyer, Tobias Röhl und Kaja Bruns-Ziehen, als sie wieder in Klein Nordende ankamen. Im Gepäck hatten sie einen hervorragenden 7. Platz bei den 2. Deutschen Schulmannschaftsmeisterschaften in Gelsenkirchen. Alle Kinder hatten vor den Schiedsrichtern die drei Grunddisziplinen im Sportstacking 3-3-3,3-6-3 und Cycle gestapelt. Die Gesamtzeit der besten sechs "Stapler" wurde als Teamzeit gewertet. "Alle Kinder haben während der Aufwärmphase ihre Bestzeiten unterbieten können. Da es für sieben der acht Kinder das erste auswärtige Turnier war, siegte oft die Aufregung und ließ die Becherpyramiden umfallen. Wir freuen uns über den 7. Platz", so Telse Ortmann, Leiterin der Sportstacking-AG an der Grundschule. mka

aus den Elmshorner Nachrichten vom 30.06.2010

Zurück