Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Sichere Straßenquerung: Zebrastreifen für Dorfstraße?

en-290912

KLEIN NORDENDE. Die Fahrzeuge, die die Klein Nordender Dorfstraße nutzen, sind gezählt. Die Fußgänger, die die Dorfstraße im Bereich des neuen Supermarktes queren auch. Ergebnis: Die Anzahl der Fahrzeuge und Fußgänger ist so hoch, dass eine sichere Querung für die Dorfstraße sinnvoll ist.

Im Gespräch ist ein Zebrastreifen, der im Bereich zwischen der Einmündung der Sandhöhe in die Dorfstraße und der neuen Tagespflegeeinrichtung entstehen soll.

Der Klein Nordender Wege ausschuss beschäftigte sich während seiner Sitzung mit der Frage, wie die Querung aussehen könnte. Die Überlegungen sehen zurzeit vor, die Straße optisch einzuengen, um auf den Zebrastreifen aufmerksam zu machen. Gleichzeitig soll so die Geschwindigkeit der Fahrzeuge reduziert werden.

Mit dem Kreis werden jetzt weitere Details für Planung und Umsetzung abgestimmt.

Aus den Elmshorner Nachrichten vom 29.09.2012

Zurück