Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Erste Hilfe: So wird##s gemacht

KLEIN NORDENDE en-290714"Schleife oder Knoten?", fragte die Ausbilderin Christina Honerlah des DRK-Kreisverbandes Pinneberg die Teilnehmer des Erste-Hilfe-Lehrgangs für Kinder im Klein Nordender Gemeindezentrum. Diese Frage hatte einen Hintergrund, den Honerlah den Jungen und Mädchen auch sofort erläuterte.

"Wer mit der Frage beschäftigt ist, ob ein Verband mit einem Knoten oder einer Schleife verschlossen werden soll, der ist abgelenkt und denkt erst mal nicht an seine Verletzung", so die Ausbilderin.

Dies war nur einer der vielen Tipps und Tricks, die sie den Mädchen und Jungen, die während des Klein Nordender Ferienprogramms das Angebot des DRK Klein Nordende "Erste Hilfe für Kinder" nutzten, nahe brachte. Kindgerecht zeigte Honerlah den Kindern Erste Hilfe-Maßnahmen, erklärte wie Pflaster und Verbände sitzen müssen, warum bei Augenverletzungen immer beide Augen verbunden werden müssen und mehr. mka

aus den Elmshorner Nachrichten vom 29.07.2014

Zurück