Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Das ist ...

en-280711-1.jpgHenner Aue.

Seit 2001 bewirtschaftet der Landwirt gemeinsam mit seiner Frau Astrid den gleichnamigen Hof in Klein Nordende. Auch in diesem Jahr ermöglichten beide dem Kreisjugendring, 40 Kindern eine Übernachtung auf dem Bauernhof anzubieten.

Henner Aue ist gebürtiger Elmshorner, wuchs aber in Bad Malente auf. Als er auf der Landwirtschaftsschule in Itzehoe seine spätere Frau kennenlernte, verschlug es ihn zurück in seine alte Heimat auf den Hof der Schwiegereltern. Vor acht Jahren wurde Tochter Nele geboren.

Viel Freizeit bleibt neben Hof und Familie eigentlich nicht. Dennoch engagiert sich Aue seit Jahren in der Freiwilligen Feuerwehr Klein Nordende. Jagen und Rad fahren sind weitere Hobbys. rs

aus den Elmshorner Nachrichten vom 28.07.2011

Zurück