Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Viva la Musica: Chor sucht neue Mitglieder

Klein Nordende (mei). Der Klein Nordender Chor "Viva la Musica" kann auf ein ereignisreiches Jahr 2008 zurückblicken. Das spiegelte der Bericht des Ersten Vorsitzenden Heinz-Wilhelm Brandt, während der Jahreshauptversammlung wider. Die Auftritte des gemischten Chores reichten von Ständchen zur goldenen Hochzeit über Konzerte in Appen, Klein Nordende bis hin zu Adventskonzerten in der Trinitatiskirche in Neuendorf und der Bugenhagen-Kirche in Klein Nordende. Den Auftritt von "Viva la Musica" bei der Landesgartenschau in Schleswig bezeichnete Brandt als besonderes Ereignis. Gleiches gilt auch für die gemeinsamen Auftritte des Chores mit dem Kinderchor "die Spatzen".
Abschließend und mit Blick auf die 36 aktiven Mitglieder des Chores sagte Brandt: "Was wünscht sich der Erste Vorsitzende für seinen Verein? Mehr Mitglieder, möglichst jünger als ich." Der 73-Jährige wies auf die Chorprobe, die regelmäßig dienstags ab 20 Uhr im Klein Nordende Gemeindezentrum stattfindet hin und lud noch einmal alle ein, die Lust am Chorsingen haben, einmal zur Probe zu kommen. Das Reper-
toire von Viva la Musica umfasst nicht nur Volkslieder, sondern auch Gospel, Musical und vieles mehr.
Die Zweite Vorsitzende Brigitte Kühl, Schriftwartin Elke Bargholz und die zweite Kassenwartin Maria Bliese wurden in ihren Ämtern bestätigt. Neue erste Notenwartin ist Birgit Schmidt.


Birgit Schmidt,
Lisa Reumann,
Renate Schüssler,
Hildegard Saß,
Gertrud Engelbrecht,
Elfriede Huckfeldt,
Anke Dölling,
Heike Priebe (v.M.)
vorn: Heinz-Wilhelm Brandt.

Foto: Kamin


Ehrungen:
Für zehn Jahre Viva la Musica wurde Birgit Schmidt geehrt. Bereits 15 Jahre beim Chorsingen dabei sind Gertrud Engelbrecht, Elfriede Huckfeldt, Anke Dölling, Lisa Reumann, Hilde Sass. Auf 25 Jahre Chorsingen bringt es Renate Schüssler und stolze 40 Jahre beim Chorsingen dabei ist Hildegard Sass.

aus den Elmshorner Nachrichten vom 28.02.2009

Zurück