Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Radio live: Ohnsorg-Stars op Platt im Töverhuus

Welle Nord feiert in Klein Nordende 40 Jahre "Ünnert Strohdack"

ELMSHORN Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) ist zu Gast im Klein NordenderTöverhuus.Am 12. November nimmt die NDR l Welle Nord im ehemaligen Kuhstall des historischen Gebäudes eine Folge der Reihe "Ünnert Strohdack" auf.
Besucher haben die Chance Live dabei zu sein, wenn Sandra Keck und Fabius vom Hamburger Ohnsorg-Theater ihr musikalisch-literarisches Programm präsentieren. Viele Fans kennen beide als Mitglieder der Band ,,Rock op Platt". Sandra Keck gehört bereits seit 17 Jahren zum festen Ensemble des Hamburger Ohnsorg-Theaters. Mittlerweile steht sie dort nicht nur auf der Bühne, sondern hat sich auch als Sängerin, Autorin und Regisseurin einen Namen gemacht. Ihr "keckstes" Stück gelang ihr und ihrem Mann nach eigenen Angaben im Mai 2004 und heißt"Gregory". Sandra Keck machte ihre ersten Bühnenerfahrungen zusammen mit ihrem Bruder Florian Keck bei Rolf Zuckowskis Sendung "Rolf und seine Freunde". Später spielte sie neben Schauspielern wie Heidi Kabel, Jürgen Pooch, Ursula Hinrichs und Uwe Friedrichsen. 1996 gründete sie mit mehreren Schauspielerkollegen die "Theater Companie". Ihre erste Regie führte sie 1999 mit dem Märchen "Räuber Hotzenplotz". Als Autorin machte sich Sandra Keck mit dem Musical ,Wi rockt op platt" einen Namen, das sie in der Jubiläumsspielzeit des Ohnsorg-Theaters im Jahre 2002/2003 schrieb und das vom 28. September 2002 bis Juni 2009 am Haus und auf Tournee gespielt wurde. 2008 erhielt sie den Niederdeutschen Literaturpreis der Stadt Kappeln.

en-271009.jpg
Multitalent
Sandra Keck

Sandra Kecks Partner in Klein Nordende ist der Entertainer Fabius. Seit 30 Jahren musiziert, singt und erfreut er sein Publikum. Seit fünf Jahren spielt und singt Fabius, mittlerweile auf Plattdeutsch, als Bauer Berndt im Hamburger "Ohnsorg Theater", u.a. in dem Kultstück "Rock op Platt". Über diesen Weg lernte er die plattdeutsche Sprache sprechen und lieben und entschloss mit einem Team neue Wege zu gehen. Mit dem Produzenten Jan-Eric Kohrs, der schon Künstler wie "Gregorian", "Mireille Mathieu" produzierte, sowie mit Sandra Keck, die für die plattdeutschen Texte zuständig ist, hat Fabius das Team gefunden mit dem er sein Album "Ik Leev - Dat Kotte Album" produzierte. In Klein Nordende feiert der NDR mit den beiden Ohnsorg-Stars Jubiläum. Die Sendereihe "Ünnert Strohdack" besteht seit 40 Jahren. Viele Künstler der plattdeutschen Szene haben die Sendung in den vergangenen Jahren beim Publikum populär gemacht. Die Radioaufzeichnung aus dem Klein Nordender Töverhuus wird an einem Montag ab 21 Uhr auf der NDR1 Welle Nord während der Sendung "Von Binnenland und Waterkant" gesendet.
Die Radioshow im Töverhuus beginnt am 12. Novembe rum 20 Uhr. Einlass in den Saal ist 19 Uhr. Hausherr Helmut Hamke und seine Familie halten für die Gäste Speisen und Getränke bereit. Karten gibt es für 12 Euro im Klein Nordender Töverhuus (Dorfstraße 80), Telefonnummer (04121) 93015, Blumenhaus Konetzny (Dorfstraße 127) (04121) 92399 und Ihre Kette Gaby Stammerjohann (04121) 491759. en

aus den Elmshorner Nachrichten vom 27.10.2009

Zurück