Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Schulhof-Kastanie nicht mehr zu retten

en-271011.jpg
Die Kastanie im Hof der Grundschule Klein Nordende-Lieth wird gefällt. Sie ist von Pilzen befallen. KAMIN

KLEIN NORDENDE Die große Kastanie im Hof der Grundschule Klein Nordende-Lieth wird am Sonnabend gefällt. "Der Baum ist von einem Pilz befallen. Wir haben extra ein Gutachten anfertigen lassen, um festzustellen, was mit der Kastanie los ist. Leider ist sie nicht mehr zu retten. Auch ist die Gefahr, dass unverhofft ein Ast abbricht und Schüler verletzt werden, einfach zu groß", begründet der Schul-verbandsvorsteher Siegfried Schulz die Aktion und ergänzt: "Wir haben hier das gleiche Problem wie die Elmshorner, die mehrere Kastanien fällen lassen müssen."

Drei neue Bäume sind auf dem Schulgelände als Ersatzpflanzungen geplant, so Schulverbandsvorsteher Siegfried Schulz. mka

aus den Elmshorner Nachrichten vom 27.10.2011

Zurück