Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Kartenverkauf für Gospelnacht

Open-Air-Reihe in Klein Nordende geht am 3. September in eine neue Runde.

KLEIN NORDENDE Die Open Air-Konzertreihe "Musikalische Sommerhighlights" in Klein Nordende geht am Freitag, 3. September, am Töverhuus mit einer Gospelnacht mit den Elmshorner Chören "Open up Wide" und "The Gospel Company" in eine neue Runde. Ab 20 Uhr dürfen sich Gospel-Fans auf einen abwechslungsreichen Abend freuen.
Populäre Gospels, afrikanische Spirituals, Popsongs mit Friedensbotschaften und auch weniger bekannte Lieder singen "The Gospel Company" unter der Leitung von Ute Heintzsch.
Der Chor besteht seit 1990 und war zunächst in der Bugenhagen Kirche Klein Nordende angesiedelt. Seit einem Jahr sind die 40 Sängerinnen und Sänger in der Stiftskirchengemeinde Elmshorn zu Hause.
"Open Up Wide", Gospelchor der Friedenskirchengemeinde Elmshorn, haben moderne und traditionelle Gospels sowie afrikanische Songs in ihrem Programm. Seit seiner Gründung im April 2002 steht "Open up Wide" unter der Leitung des Kirchenmusikers Joachim Poelchau, der den Chor auch häufig am Klavier begleitet.
Oft mit von der Partie sind ferner kleine Bands oder es gibt eine Unterstützung durch "Cajon"-Begleitung.
Der Eintritt zur Gospelnacht am 3. September in Klein Nordende kostet zehn Euro. Der Vorverkauf erfolgt über die Volksbank Elmshorn , in der Fußgängerzone, Königstraße , sowie in Klein Nordende über das "Töverhuus", den Dorfladen "Ihre Kette" und über das "Blumenhaus Konetzny". mka

aus den Elmshorner Nachrichten vom 26.08.2010

Zurück