Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Blues op Platt im Töverhuus

Blues op Platt im Töverhuus

en-260511-3.jpg
Lars-Luis Linek spielt Blues.

KLEIN NORDENDE Die "musikalischen Sommerhighlights" gehen am Freitag, 27. Mai, ab 20 Uhr auf der Hofbühne des Klein Nordender Töverhuus in die nächste Runde. Die Besucher des vom Klein Nordender Kulturausschuss organisierten Open-Air-Konzerts dürfen sich auf den Mundharmonika-Vir-tuosen und "Blues op Platt" -Interpreten Lars-Luis Linek sowie die einheimische Rock- uund Cover-Band "Red Clay" freuen.

Linek steht sowohl für "Blues op Platt", als auch für verschiedene Musikstile von Jazz bis Folk. Immer mit dabei: Die Mundharmonika.

"Red Clay"- das sind: Lisa Büttner-Dieckmann, Gesang; Erik Steffin, Gitarren, Banjo; Jens Oldenburg, Gitarren, Backgroundgesang sowie Peter Großcurth, Schlagzeug, Congas, Gitarre und Ukulele. Sie haben Eigeninterpretationen von Titeln bekannter Musiker wie Eagles, Bruce Springsteen, Santana oder U 2 im Repertoire.

Der Eintritt kostet zwölf Euro. Kartenvorverkauf über die Volksbank Elmshorn, Königstraße sowie in Klein Nordende über das "Töverhuus", den Dorfladen "Ihre Kette" und das "Blumenhaus Konetzny." Einlass ist ab 19 Uhr. Die Töverhuus-Gastronomie versorgt die Gäste mit Essen und Trinken. mka

aus den Elmshorner Nachrichten vom 26.05.2011

Zurück