Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Osterfeuer in Klein Nordende

KLEIN NORDENDE Osterfeuer haben eine lange Tradition. Auch in Klein Nordende. Der ortsansässige Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr hat in den vergangenen Jahren diese alte Tradition wieder aufleben lassen - das Familien-Osterfeuer ist seitdem zur beliebten Pilgerstätte geworden. Am Sonnabend, 7. April, ist es wieder soweit. Um 17 Uhr wird am Beekenweg in Klein Nordende (Verlängerung des Ziegeleiwegs) ein großer Buschhaufen angezündet. Vor der weiten Kulisse der Wiesen und Äcker der Beek werden dann die Flammen gen Himmel leuchten.

Für Essen und Trinken sorgen die Mitglieder des Fördervereins und der Jugendfeuerwehr. Darüber hinaus können Kinder an kleinen Feuerstätten Stockbrot backen. Der Eintritt ist frei. Allen Besuchern wird empfohlen entweder zu Fuß oder mit dem Fahrrad zum Osterfeuer zu kommen, da nur wenige Parkplätze zur Verfügung stehen. mka

aus den Elmshorner Nachrichten vom 26.03.2012

Zurück