Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Hell-Halle: Nordische Weihnacht mit Godewind

Elmshorn (sg). Die Weihnachtstour 2008 führt die Gruppe Godewind am 6. Dezember in die Klein Nordender Bürgermeister-Hell-Halle, es ist das einzige Konzert im Kreis Pinneberg. Beginn 20 Uhr, Einlass 19 Uhr.
Die Besucher dürfen sich auf einen stimmungsvollen weihnachtlichen Abend freuen.
Godewind gelingt es immer wieder, die Zuhörer mitzunehmen auf eine Reise ins Weihnachtswunderland, sie nicht nur auf das Fest einzustimmen, sondern so zu verzaubern, dass manche Fans lange Anreisen in Kauf nehmen, um die Band zu erleben.
Vielleicht liegt der Erfolg darin, dass wieder mehr Gefühl und Gemüt gefragt sind in unserer hektischen Zeit. Godewind ist ein Garant für einen gefühlvollen, unvergesslichen Abend. Überraschungen gehören zu dieser Mischung aus flotten, witzigen und besinnlichen Liedern dazu. Darunter auch einige Lieder, die das Publikum kaum so erwartet. Die Weihnachts-Programme sind eine Erfolgsstory und ein Hörgenuss. Die eigenen Lieder sind es, mit denen Godewind Weihnachten verschönert. Rechtzeitig zur Weihnachtstournee hat Godewind die CD "Godewind hier und himmelweit" herausgebracht.
Kartenvorverkauf: "Ihre Kette" Stammer Johann, Dorfstraße 132, Klein Nordende, Tel.: (04121) 491759; "Blumenhaus Konetzny", Dorfstraße 127, Klein Nordende, Tel.: (04121) 92399; "Töverhuus" Familie Hamke, Dorfstraße 80, Klein Nordende, Tel.: (0 41 21) 9 30 15; Gemeindebüro Klein Nordende, Schulstraße 3 und in allen Filialen der Volksbank Elmshorn, Tel. (0 41 21) 29 90.

en-251108-1.jpg

Die Gruppe Codewind
gibt ihr einziges Weih-
nachtskonzert im Kreis
Pinneberg in Klein Nord-
ende.

Foto: en.


aus den Elmshorner Nachrichten vom 25.11.2008

Zurück