Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Hobbymarkt mit vielen neuen Künstlern

en-241008-1.jpg
Heidi Büker (r.) lädt zusammen mit anderen Künstlern an diesem Wochenende, 25. und 26. Oktober, zur großen Hobby- und Kunstausstellung in das Klein Nordender Gemeindezentrum ein. Foto: Nelaimischkis

Klein Nordende (ne). Noch ist die schöne Herbstzeit, und genauso bunt und verlockend wie der Herbst, ist seit 16 Jahren auch die Klein Nordender Hobby- und Kunstaussteilung. Sie wird in diesem Jahr von Organisatorin Heidi Büker zusammen mit 20 weiteren Künstlern am Sonnabend und Sonntag, 25. und 26. Oktober, im Gemeindezentrum, Schulstraße 3, präsentiert. Dabei sind diesmal viele neue Künstler aus Klein Nordende und dem weiteren Umland. Das ist ein idealer Ideenpool, um sich für die Vorweihnachtszeit inspirieren zu lassen.
Angeboten werden in der jeweils von 11 bis 17 Uhr geöffneten Ausstellung Fensterbilder, Lichterketten, 3-D-Karten und Bauernmalereien. Für die nahende Advents- und Weihnachtszeit empfehlen sich Weihnachtsdecken, Sterne, Trockengestecke, Schmuck und hochkarätige Porzellanmalerei, als Geschenke Babykleidung, Strümpfe, Schals und auch Halstücher für den Hund. Künstlerisch gestaltete Einkaufsbeutel können gleich mit Honig, Marmeladen oder Stollen gefüllt werden. Auch an die Vogelwelt, die die kalte Jahreszeit unbeschadet überstehen soll, ist gedacht worden, zahlreiche Vogelhäuser und Nistkästen sind im Angebot. Wie in jedem Jahr lädt eine kleine Cafeteria in gemütlicher Atmosphäre zum Verweilen bei Kaffee, Kuchen und einem Klönschnack ein. Der Erlös der Cafeteria ist wie immer für die Jugendförderung der Gemeinde gedacht. Ein Besuch lohnt sich also in jedem Fall und Sie werden die Qual der Wahl haben.

aus den Elmshorner Nachrichten vom 24.10.2008

Zurück