Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Liether Hilfs-Cup

FUSSBALL Altliga organisiert Benefiz-Kleinfeldturnier für die Ausbildung

KLEIN NORDENDE Die Altliga-Fußballer der SV Lieth veranstalten am Sonnabend, 4. März, ab 14 Uhr auf dem Kunstrasenplatz des Klaus-Waskow-Platzes den 1. Liether Hilfs-Cup. Für die sechs Mannschaften mit Kickern und Teams aus Klein Nordende sollen der Spaß und die Hilfe für einen guten Zweck im Vordergrund stehen. Der gesamte Erlös soll den Kindern des im Alter von nur 45 Jahren in 2016 verstorbenen Bernd Stehr für deren Ausbildung zu Gute kommen. Holger Quast vom Organisations-Team sagte: "Wir haben ein tolles Rahmenprogramm mit einer Tombola auf die Beine gestellt. Bei diesem Kleinfeldfußballturnier nehmen Teams teil, die mit Bernd Stehr verbunden waren, überwiegend aus Klein Nordende."

Neben dem Liether Altliga-Team werden unter anderem die Firma Weers, die Feuerwehr und die Spielmannszüge aus Klein Nordende erwartet. Die Liether Altliga hofft zudem auf viele Zuschauer und Gäste, um den Erlös über die Tombola und auch über den Würstchen-und Getränke-Verkauf zu erhöhen. Für Sascha Kreutz vom Orga-Team ist wichtig: "Wer den 1. Hilfs-Cup mit Tombola-Preisen und sonstigen finanziellen Mitteln noch unterstützen möchte, kann sich über die E-Mail: hilfs-cup@sv-lieth.de mit uns in Verbindung setzen." pwa

aus den Elmshorner Nachrichten vom 24.02.2017

Zurück