Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Radler in vier Wänden mit besonderem Angebot

en-220812

KLEIN NORDENDE. Einen Indoor-Cycling-Marathon und ein Auftritt beim Hafenfest in Elmshorn sind nur einige der Veranstaltungen, die das Indoor-Cycling-Team der SV Lieth in den kommenden Wochen besuchen wird. Die knapp 30-köpfige Gruppe besteht gleichermaßen aus bereits erfahrenen Sportlern und Einsteigern. Sport und Spaß an der Bewegung stehen bei den Aktivitäten des Teams Lieth im Vordergrund.

Gleichzeitig wollen alle Beteiligten um Indoor-Cycling-Trainer Olaf Stahlmeyer für ihren Sport werben, Interessenten gewinnen und auf das neueste Angebot der SV Lieth aufmerksam machen. Beim "Kranking" wird mit Händen, Armen und dem gesamten Oberkörper trainiert. Mit den neuen "Krank-Cyceln" ist effektives Oberkörperausdauertraining in der Gruppe möglich. Das Besondere: Diese neuen Fitnessgeräte sind auch für Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen ausgezeichnet nutzbar. "Wir wenden uns mit diesen neuen Trainingsmöglichkeiten an sportliche Einsteiger, Menschen, die aus der Reha kommen, kurz alle, die wieder in Bewegung kommen möchten", sagt Stahlmeyer. Wer Interesse hat, das "Kranking" auszuprobieren, der kann sich mit Stahlmeyer unter der Rufnummer (0 41 21) 907 90 25 in Verbindung setzen oder den Einsteigerkursus jeweils montags von 19.30 bis 20.30 Uhr in der Bürgermeister-Hell-Halle besuchen. mka

www.sv-lieth.de

aus den Elmshorner Nachrichten vom 22.08.2012

Zurück