Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Huhn Lieselotte vertritt die Landfrauen aus Klein Nordende

en-220311.jpg
Das Huhn Lieselotte wurde von den Klein Nordender Landfrauen in Richtung Norderstedt verabschiedet.mka

KLEIN NORDENDE "Tschüss, Lieselotte!", hieß es am Montag in Klein Nordende. Die Landfrauen aus Klein Nordende und Umgebung verabschiedeten "ihr" Huhn in Richtung Landesgartenschau in Norderstedt.

Eine große "Hühnerfamilie" erwartet sie dort. 143 Hühner, von den Landfrauen aus Schleswig-Holstein gestaltet, werden ihren Platz im Feldpark auf einer Streuobstwiese finden.

Geplant und erdacht hat das Klein Nordender Huhn Annegret Haß. Mehr als 50 kreative und arbeitsreiche Stunden stecken in dem zauberhaft gestalteten Tier. "Wir wünschen Lieselotte einen tollen Sommer in Norderstedt", so der Landfrauenverein Klein Nordende und Umgebung. Am 8. Oktober, gegen Ende der Landesgartenschau, werden alle Hühner für einen karitativen Zweck versteigert. mka

aus den Elmshorner Nachrichten vom 22.03.2011

Zurück