Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Mitgliederzuwachs: Bridge-Club erweitert sein Vereinsheim

en 210815b

KLEIN NORDENDE en 210815aDer Bridgeclub in Klein Nordende hat sein erweitertes Clubheim, Schulstraße 2a bis 2b, feierlich eingeweiht. Ein Mitgliederzuwachs von etwa 100 auf 127 Mitglieder im vergangenen Jahr machte eine Vergrößerung erforderlich. Dem Club stehen jetzt drei Räume und zwei Versorgungsbereiche zur Verfügung.

Am Eingang weist nun ein neues Schild daraufhin, dass montags bis donnerstags Bridge gespielt wird. Montags und dienstags startet das Spielen ab 14.30 Uhr, donnerstags ab 18.30 Uhr. Mittwochs finden ab 10 Uhr Spielkreise statt.

4000 Euro wurden in die Erweiterung des Clubheims investiert. Mitglieder sowie Gäste zeigten sich bei der Einweihung des festlich geschmückten Clubheims gleichermaßen begeistert. Karl-Heinz Werner vom Sport-und Kulturausschuss überbrachte die Glückwünsche der Gemeinde. Er überreichte Sportwartin Inge Fuhrmann einen Blumenkorb.

Seine erste Bewährungsprobe bestand das Clubheim erfolgreich in Form eines
Bridgeturniers mit 32 Paaren. Die ersten Plätze belegten das Ehepaar Schädlich und Heidrun Ganser mit Inge Fuhrmann. Abschließend gab es ein Büfett.

Für alle, die Interesse an dem Kartenspiel haben, bietet der Club am Sonnabend, 26. September, ab 14 Uhr einen Schnupperkursus an. Danach beginnt der nächste Anfängerkursus. Weitere Informationen können unter der Homepage www.be-klein-nordende.de; per E-Mail an info@bc-klein-nordende.de oder unter der Telefonnummer (04121) 91480 eingeholt werden. hag

aus den Elmshorner Nachrichten vom 21.08.2015

Zurück