Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Echte Klassiker in Klein Nordende

en 210516a

KLEIN NORDENDE Ein echter Leckerbissen für Fans von historischen Traktoren: Am Sonntag, 29. Mai, findet rund um das Töverhuus in Klein Nordende das dritte Oldtimer-Trecker- und Fräsentreffen statt. Die Organisatoren Gisela und Helmut Hamke (rechts) sowie Sohn Jan-Mirko Hamke hoffen auf viele Besucher zu dem Fest für die ganze Familie. Etliche Treckerfreunde aus der Umgebung hätten bereits ihr Kommen zugesagt. Wer seinen hübschen Oldie auch noch in Klein Nordende ausstellen will, kann sich bei Familie Hamke melden.

Oldtimer-Trecker-Treff in Klein Nordende

KLEIN NORDENDE Das Oldtimer-Trecker- und Fräsentreffen in Klein Nordende geht in die dritte Runde. Familie Hamke lädt für Sonntag, 29. Mai, ab 10 Uhr, zu dieser Veranstaltung rund ums Töverhuus ein. "Vom Fendt-Dieselross bis zur Milchkanne heißt es wieder beim Oldtimer-Treckertreffen. Es werden zahlreiche historische, landwirtschaftliche Fahrzeuge und Geräte zu sehen sein. Viele Trecker-freunde aus Klein Nordende und Umgebung haben ihr Kommen bereits zugesagt", sagt Helmut Hamke und ergänzt: "Einige Stellplätze sind noch frei. Die Besitzer alter Trecker und Fräsen können sich gerne noch anmelden." Dies ist entweder telefonisch unter (04121) 93015 oder per E-Mail an hamke@t-online.de möglich.

en 210516bNeben den Trecker- und Fräsenoldtimem dürfen sich Besucher des Treffens auch auf den historischen Feuerwehr-Bully der Feuerwehr Klein Nordende freuen. Eine weitere, besondere Attraktion dürfte die historische Dreschmaschine von Ködel und Böhm, Baujahr 1950 im Besitz der Firma Thor-mählen sein, die im Laufe der Veranstaltung zum Einsatz kommen wird. Musikalisch umrahmt wird das Oldtimer-Treffen ab 14 Uhr von der Feuerwehrkapelle Seestermühe. Für Kinder steht eine Hüpfburg zum Toben bereit.

Das Töverhuus-Team sorgt mit Kaffee und Kuchen, frisch geräucherten Forellen und Grillwurst für das leibliche Wohl der Besucher. Darüber hinaus macht die Eisbahn aus Seester Station am Töverhuus. Der Eintritt zum dritten Oldtimer-Trecker- und Fräsentreffen ist frei.    mka

aus den Elmshorner Nachrichten vom 21.05.2016

Zurück