Pressearchiv

Unser Pressearchiv

TTC Elmshorn: Tanzvergnügen in Klein Nordende

KLEIN NORDENDE Tanzvergnügen beim Standard-Turnier des TTC Elmshorn um die Sparkassen-Pokale. Eine Freude war's vor allem für das Kölln-Reisieker Trainerpaar des TTC, Frank und Margrit Steier (Alster-Möwe-Club Hamburg), die den Wettbewerb der Senioren-IV-Sonderklasse gewannen - und damit ihren insgesamt 398. Sonderklassen-Sieg feierten.

en-210211.jpg
Vierter in dieser Klasse, an der 24 Paare teilnahmen, wurden Margrit und Klaus Brandes (TTC, Mitte). Gisela und Hans-Hermann Schmidt (TTC, rechts) tanzten sich auf Platz 10, Renate und Werner Horst (TTC, links) landeten auf Rang 21. VÖLZ

Das Turnier der Senioren-III-Sonderklasse, für das sich 15 Paare angemeldet hatten, gewannen Renate und Volkmar Jahn vom Grün-Gold-Club Bremen. Hier wurde das TTC-Paar, die Lokalmatadoren Astrid und Berthold Kröger, am Ende Fünfter. Abgerundet wurde der Tanznachmittag in der Bürgermeister-Hell-Halle durch Showeinlagen: Außer einem Mäusetanz der 3-bis 5-Jährigen gab's auch noch einen Auftritt der Video-Clip-Tänzer und die Aufführung des sogenannten Flashmob (Glow von Madeon). Ira

aus den Elmshorner Nachrichten vom 21.02.2011

Zurück