Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Schaukeln, wippen, drehen

FOTO: PETER WARNCKE

KLEIN NORDENDE Die Mitglieder des Aus­schusses für Familien, Jugend und Schule der Gemeinde Klein Nordende um ihren Vorsitzenden Michael Krohn (Foto, links) haben ein Projekt in die Tat umgesetzt, das vor allem die jüngsten Bürger in der Ge­meinde freuen wird: Das neue Spielgerät auf dem Spielplatz an der Spargelkoppel wird am Nikolaustag, 6. Dezember, für die Nut­zung freigegeben. Neben einer neuen Schaukel wurden eine Wippe und ein Ka­russell beschafft und aufgebaut. Und: Eine neue Sitzgelegenheit soll im Frühjahr 2020 aufgestellt werden. Einige Spielgeräte auf dem Platz waren in die Jahre gekommen und konnten nicht mehr sicher genutzt werden, so wurde bereits 2016 ein neuer Kletterturm mit Rutsche aufgestellt. Für den Haushalt 2019 hatte die Gemeindever­tretung weitere finanzielle Mittel einge­plant, die nun die Erneuerung der Schaukel ermöglichten und auch Spielraum für wei­tere Geräte gaben. Ein besonderer Dank der gemeinde gilt dem Bauhof Klein Nordende und an Firma Mann Bau für die vorbereiten­den Maßnahmen. pen

Elmshorner Nachrichten, 04.12.2019

Zurück