Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Pokalschießen in Klein Nordende

Seit zwei Jahren ist Sabine Nickel erste Vorsitzende der Schützen­brüderschaft Klein Nordende Lieth. Foto: Marianne Meissner

KLEIN NORDENDE Mit Rie­senschritten naht das Jubilä­umsschützenfest zum 100- jährigen Bestehen der Schüt­zenbrüderschaft Weid­mannsheil Lieth in Klein Nordende, das vom 22. bis 23. Juni mit einem abwechs­lungsreichen Programm be­gangen wird. Höhepunkt wird die Königsproklamation am Sonntag 23. Juni, sein, die mit einem großen Schützen­umzug (Start 14 Uhr) einge­leitet wird.

Bereits einen Monat vorher startet das Pokalschießen für Betriebe und Vereine, das in diesem Jahr zum 47. Mal aus­gerichtet wird. „Das Interes­se ist immer sehr groß. Im Schnitt hatten wir auf alle Schießtage verteilt bis zu 160 Schützen auf der Anlagen und die ersten Anmeldungen für das kommende Pokal­schießen sind auch schon eingegangen“, sagt Sabine Nickel, erste Vorsitzende des Schützenvereins. Zur besse­ren Planung wünschen sich die Organisatoren, dass sich die Mannschaften anmelden, aber auch spontane Teilnah­men sind möglich.

Die Siegerehrung für die Mannschaften der Betriebe und Vereine ist am Sonntag, 30. Juni, ab 10 Uhr im Schützenhaus, Am Butterberg 10 in Klein Nordende. Informatio­nen und Anmeldungen per E- Mail an vorstand@weidmannsheil-lieth.de.

POKALSCHIEßEN

Termine

Die Schießtermine für das Po­kalschießen für Betriebe und Vereine sind:

Donnerstag, 23. Mai, 18.30 bis 21 Uhr
Freitag, 24. und 31. Mai, 18.30 bis 21 Uhr
Sonntag, 2. Juni, 10 bis 12 Uhr
Donnerstag, 6. Juni, 18.30 bis 21 Uhr
Freitag, 7. Juni, 18.30 bis 21 Uhr
Sonntag, 16. Juni, 11 bis 13 Uhr.

PE | ELMSHORNER NACHRICHTEN, 09.05.2019

Zurück